Der Nationalpark Plitvice Seen

In der Nähe zur Region Zadar, im Herzen von Lika befindet sich die Perle und der stolz Kroatiens, der Nationalpark Plitvice Seen.

Wandern, Spaziergänge, Fahrt mit Elektroschiff und –Zug, Fotografieren, Radeln, Schifahren, Rudern, reiches Kulturerbe und reichhaltiges touristische Angebot – dies bietet  der größte und älteste kroatische Nationalpark  - die Plitvice Seen. Der bekannteste und am meist besuchte  unter den acht kroatischen Nationalparks wurde in das UNESCO Register des Weltkulturerbes schon 1979 aufgenommen, als einer  der ersten der Welt. Seit langer zeit schon wurden viele Erkenntnisse über die natürlichen Schätze dieses Nationalparks gesammelt, die sich nicht „nur“ auf die  Travertinbarrieren mit Wasserfällen und die bekannten sechzehn Kaskadenseen beschränken.

plitvicka-jezera